| 20:34 Uhr

Aachen
Wütende 88-Jährige rammt Auto mit Rollator

Aachen. Aus Ärger über einen vermeintlichen Parkrowdy hat eine 88-Jährige in Aachen ein Auto mit ihrem Rollator absichtlich gerammt und beschädigt. Die Rentnerin hatte sich nach Angaben der Polizei darüber aufgeregt, dass das Auto am Straßenrand ihr nicht genug Platz lasse.

Ständig müsse sie mit dem Rollator mühsam ausweichen. Die 22-jährige Fahrerin rief die Polizei. An ihrem Fahrzeug entstand ein Lackschaden.