| 20:09 Uhr

Wo, bitte, geht's hier in die Stadt?

Der moderne Igel ist ein Stadtmensch – naja, zumindest leben die Stacheltiere heute lieber in der Großstadt als auf dem Land, erklärte gestern Lisa Warnecke, Preisträgerin der Deutschen Wildtier Stiftung, in Hamburg. Die Biologin fand heraus, dass neunmal mehr Igel in der Stadt leben als auf dem Land. Grund: Vielfältiges Essensangebot und sichere Winterschlaf-Plätze. Foto: Armer/dpa
Der moderne Igel ist ein Stadtmensch – naja, zumindest leben die Stacheltiere heute lieber in der Großstadt als auf dem Land, erklärte gestern Lisa Warnecke, Preisträgerin der Deutschen Wildtier Stiftung, in Hamburg. Die Biologin fand heraus, dass neunmal mehr Igel in der Stadt leben als auf dem Land. Grund: Vielfältiges Essensangebot und sichere Winterschlaf-Plätze. Foto: Armer/dpa FOTO: Armer/dpa