| 20:39 Uhr

Umfrage
Viele beschweren sich ungern im Restaurant

Frankfurt .

(epd) Zum Motto der evangelischen Fastenaktion „Sieben Wochen ohne Kneifen“ hat das Monatsmagazin „chrismon“ gefragt, wovor sich die Deutschen drücken. Demnach fällt es den Befragten schwerer, sich im Restaurant über das Essen zu beschweren (44 Prozent), als Trauernden ihr Beileid zu bekunden (30 Prozent). Viele haben ein Problem damit, Fehler zuzugeben (42 Prozent) oder sich nach längerer Zeit ohne Kontakt wieder bei Freunden zu melden (41 Prozent).


(dpa)