Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:30 Uhr

U2
Zerknirschter des Tages Bono

ARCHIV - Der irische Sanger Bono der Band U2 bei der Konferenz Web Summit am 06.11.2014 in Dublin, Irland. Foto: PAUL MCERLANE (zu dpa Flugzeug mit Popsanger Bono an Bord verliert Heckklappe bei Anflug vom 12.11.2014) +++(c) dpa - Bildfunk+++
ARCHIV - Der irische Sanger Bono der Band U2 bei der Konferenz Web Summit am 06.11.2014 in Dublin, Irland. Foto: PAUL MCERLANE (zu dpa Flugzeug mit Popsanger Bono an Bord verliert Heckklappe bei Anflug vom 12.11.2014) +++(c) dpa - Bildfunk+++ FOTO: Paul Mcerlane / dpa
Der Sänger der irischen Rockband U2 hat größtmögliche Offenheit in der Affäre um seine steuersparenden Investitionen zugesichert. „Ich nehme diese Anschuldigungen wahnsinnig ernst“, erklärte der 57-Jährige.