| 20:49 Uhr

Hurrikan
Die Südostküste der USA rüstet sich für „Florence“

Miami. Ein schwerer Hurrikan zieht auf die Südostküste der USA zu. Mehr als eine Million Menschen in den Bundesstaaten North Carolina, South Carolina und Virginia bereiteten sich gestern auf eine Evakuierung vor. dpa

Am Morgen war „Florence“ schon zu einem Hurrikan der Kategorie 4 mit Windgeschwindigkeiten von 220 km/h angewachsen. Das US-Hurrikan-Zentrum in Miami erwartete eine weitere Steigerung, bevor „Florence“ morgen die Küste erreichen soll. Die Meteorologen warnten vor lebensbedrohlichen Sturmfluten, Extremregen und Überschwemmungen. US-Präsident Trump sicherte Unterstützung zu. In der Region bauen sich derzeit mehrere Hurrikans auf.