| 20:06 Uhr

Kleider-Kodex am Gymnasium
Strikte Kleiderregeln für Hamburger Schüler

Hamburg.

(dpa) Keine kurzen Röcke, keine bauchfreien Shirts, keine Mützen: Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Eppendorf in Hamburg sollen künftig klare Kleidervorgaben einhalten. So sollen sie auch bei sommerlichen Temperaturen auf „übertiefe Dekolletés, bauchfreie Shirts und zu kurze Röcke“ verzichten. Lehrer, Eltern und Mitglieder der Schülerschaft hätten beschlossen, die Schulordnung um den Punkt „Kleidung“ zu erweitern, teilte die Schulleitung mit. Auch Mützen und Kappen müssen die Schüler während des Unterrichts und beim Mittagessen ablegen.