| 21:08 Uhr

Rizin
Seniorin mischt Gift und testet es im Altersheim

New York. Eine 70-jährige Amerikanerin hat laut Anklage Gift aus Pflanzensamen gewonnen und die Wirkung an Mitbewohnern ihres Altersheims in Shelburne (Bundesstaat Vermont) ausprobiert. Ein Krankenhaus hatte das FBI alarmiert, diese stellte ein Fläschchen mit der Aufschrift „Rizin“ in der Wohnung der Seniorin sicher.

Bei der Vernehmung gab die Frau an, das Rizin den Speisen von Mitbewohnern beigemengt zu haben. Sie gab an, dass sie sich damit am Ende selbst Schaden zufügen wollte.