| 20:19 Uhr

Umfrage
Schnarchen ist oft ein Beziehungsproblem

Berlin. Zwei Drittel der Menschen mit schnarchendem Partner fühlen sich laut einer Umfrage durch die nächtlichen Geräusche gestört. 13 Prozent der Befragten schlafen deshalb in getrennten Schlafzimmern, wie aus einer gestern veröffentlichten Umfrage des Meinungsforschungsinstituts forsa für die Initiative „Deutschland schläft gesund“ (DSG) hervorgeht. kna

Insgesamt gaben 74 Prozent der Frauen und 61 Prozent der Männer an, dass ihr Partner oder ihre Partnerin schnarche.