| 20:34 Uhr

Urteil
Rettungsassistent hat 23 Frauen vergewaltigt

Nürnberg.

Weil er Frauen mit Beruhigungsmitteln willenlos gemacht und missbraucht hat, ist ein Rettungsassistent zu zehn Jahren Haft verurteilt worden. Nach Überzeugung des Landgerichts in Nürnberg hat der 41-Jährige sich zwischen 2009 und 2016 an 23 Frauen vergangen. In sieben Fällen ging es um Vergewaltigung und in zehn Fällen um sexuellen Missbrauch, sagte der Vorsitzende Richter gestern.