| 20:24 Uhr

Prozessauftakt
Prozess gegen BVB-Attentäter im Dezember

Dortmund. dpa

() Der Prozess um den Bombenanschlag auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund beginnt am 21. Dezember. Wie das Dortmunder Landgericht gestern mitteilte, hat die Kammer die Anklage der Staatsanwaltschaft wegen versuchten Mordes zugelassen. Der 28-jährige Angeklagte soll aus Habgier gehandelt haben. Laut Anklage hatte er auf einen sinkenden Kurs der BVB-Aktie gewettet. Bei der Detonation der Sprengkörper waren BVB-Abwehrspieler Marc Bartra und ein Polizist verletzt worden.