| 20:32 Uhr

Außerhalb der Dienstzeit
Polizeihund beißt Hund eines Spaziergängers tot

Neubrandenburg. In der Nähe von Neubrandenburg in Mecklenburg-Vorpommern hat ein Polizeihund den Hund eines Spaziergängers totgebissen. Der angeleinte Diensthund war am Tag vor Weihnachten außerhalb der Dienstzeit mit seiner Hundeführerin unterwegs, wie die Polizei gestern mitteilte.

Als ein kleiner Mischlingshund auf die beiden zulief, sei es zu einer "kurzen Auseinandersetzung der beiden Hunde" gekommen.