| 20:25 Uhr

Seligsprechungsverfahren
Papst Franziskus erkennt zwei Wunder an

Vatikanstadt. Die Seligsprechungsverfahren von 23 katholischen Männern und Frauen sind einen Schritt weiter. Wie der Vatikan gestern mitteilte, erkannte Papst Franziskus den Märtyrertod von zehn Opfern des Spanischen Bürgerkriegs sowie eines US-Missionars in Guatemala an. kna

Zudem bestätigte er Wunder, die auf Fürsprache zweier Frauen in Italien erfolgt seien. Darüber hinaus sprach er weiteren Glaubenszeugen den sogenannten heroischen Tugendgrad zu.