Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:30 Uhr

Niederlande
Mordfall nach 25 Jahren mit DNA-Massentest gelöst

Den Haag.

Mit Hilfe eines ungewöhnlichen DNA-Massentests hat die Polizei in den Niederlanden einen 25 Jahre alten Mordfall gelöst. Wie die Staatsanwaltschaft gestern mitteilte, führte der Test die Ermittler über einen Verwandten zu dem mutmaßlichen Mörder. 130 Männer, die 1992 in der Nähe des Tatorts gelebt hatten, meldeten sich. Eine DNA-Probe zeigte dann hundertprozentige Übereinstimmung.