| 20:37 Uhr

Neues Gesetz
Mehr Schutz für Hummer in der Schweiz

Zürich.

Panzerkrebse wie Hummer dürfen in der Schweiz ab 1. März nicht mehr auf Eis oder in Eiswasser transportiert werden. Die Regierung hatte am Mittwoch neue Tierschutzmaßnahmen verkündet. Danach dürfen Panzerkrebse auch nicht mehr lebend in siedendes Wasser getaucht werden. Sie müssen vor dem Töten betäubt werden. Nach der deutschen Tierschutzverordnung dürfen Krebstiere, Schnecken und Muscheln in stark kochendem Wasser getötet werden.