| 20:33 Uhr

Mordprozess
Mann gesteht Schläge mit Hammer auf Frau

Darmstadt. In einem Mordprozess vor dem Landgericht Darmstadt hat ein 56-Jähriger unter Tränen gestanden, seine Frau mit Hammerschlägen auf den Kopf und durch Würgen umgebracht zu haben. Gleich nach dem Verlesen der Anklage sagte er gestern: „Das entspricht den Tatsachen.“ Das Opfer habe ihn kurz vor der Tat gereizt und gesagt, er sei „treudoof“ wie sein Vater.