Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:06 Uhr

Junge Detektive
Kinder stellen Drogenhändler Falle

Mannheim.

(dpa) Das sind wahre Junior-Detektive: Zwei Kinder haben der Polizei im badischen Mannheim geholfen, zwei mutmaßliche Drogenhändler zu fassen. Die Männer fragten den Ermittlungen zufolge den Zwölfjährigen und den Zehnjährigen, ob sie Marihuana kaufen wollten. Die Jungen baten daraufhin schlagfertig um Bedenkzeit und riefen heimlich die Polizei, wie ein Behördensprecher sagte. Die Beamten kontrollierten die Verdächtigen im Alter von 25 Jahren und 19 Jahren und nahmen einen der Männer mit auf die Wache. Beide Verdächtige erwarte nun eine Anzeige.