| 20:35 Uhr

26000 Menschen mussten ihre Häuser verlassen
Groß-Evakuierung in Paderborn wegen Bombe

Paderborn. () Später als geplant wurde gestern in Paderborn eine Fliegerbombe entschärft. Laut Kampfmittelräumdienst dauerte die Evakuierung länger als vorgesehen.

Mehr als 26 000 Menschen mussten für die Entschärfung der 1,8 Tonnen schweren britischen Fliegerbombe ihre Wohnungen verlassen – die größte Evakuierung in der Nachkriegsgeschichte der Stadt.