| 21:04 Uhr

Ärzteverbände
Falsche Zahlen zu Gewalt gegen Ärzte verbreitet

Berlin. (afp) Die von Ärzteverbänden in der vergangenen Woche verbreiteten Zahlen über alltägliche körperliche Gewalt gegen Ärzte sind deutlich zu hoch gewesen. Sprecher des NAV-Virchow-Bunds und der Kassenärztlichen Bundesvereinigung bestätigten gestern einen Bericht der Wochenzeitung Die Zeit, wonach es nur etwa ein Viertel der angegebenen Fälle gebe.

Die Ärzteverbände hatten von 288 Gewaltfällen pro Arbeitstag berichtet, laut Korrektur sind es tatsächlich 75.