| 20:49 Uhr

Westerwald
Fahrschüler betrügt mit versteckter Kamera

Hachenburg. Statt fleißig zu lernen, hat ein Fahrschüler mit einer im Gürtel versteckten Kamera bei seiner Theorie-Prüfung betrogen. Der 21-Jährige übermittelte in Hachenburg im Westerwald die Fragen an einen noch unbekannten Mittäter, wie die Polizei gestern mitteilte. dpa

Dieser schickte die richtigen Antworten zurück – bis alles aufflog.