| 20:18 Uhr

Fahrer betrunken
Fahrer betrunken: 40 Verletzte bei S-Bahn-Unfall

Köln.

Bei einem Straßenbahn-Unfall in Köln sind etwa 40 Menschen verletzt worden. Der wohl alkoholisierte Fahrer war am Donnerstagabend auf einen anderen Zug aufgefahren. Zwar lag das Ergebnis der Blutprobe am Freitag noch nicht vor, der Atemalkoholtest sei aber positiv gewesen, sagte ein Polizeisprecher. Nach Angaben der Feuerwehr mussten 34 Menschen ins Krankenhaus, alle sind inzwischen entlassen. Die meisten hätten Prellungen erlitten. Der Chef der Kölner Verkehrs-Betriebe äußerte sich „entsetzt“ über den Vorfall.