| 20:33 Uhr

Feuerbestattung
Erstes Krematorium für Pferde eröffnet

Schwäbisch Hall. Das bundesweit erste Krematorium zur Ein­äscherung von Pferden ist gestern in Schwäbisch Hall eröffnet worden. „Auch Pferdebesitzer können künftig würdig von ihrem Tier Abschied nehmen“, sagte Betreiber Joachim Lutz bei der Einweihung.

Er rechnet im ersten Jahr mit etwa 100 Feuerbestattungen. Diese können bis zu acht Stunden dauern und kosten zwischen 1999 Euro und 3500 Euro.