Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:33 Uhr

Feuerbestattung
Erstes Krematorium für Pferde eröffnet

Schwäbisch Hall.

Das bundesweit erste Krematorium zur Ein­äscherung von Pferden ist gestern in Schwäbisch Hall eröffnet worden. „Auch Pferdebesitzer können künftig würdig von ihrem Tier Abschied nehmen“, sagte Betreiber Joachim Lutz bei der Einweihung. Er rechnet im ersten Jahr mit etwa 100 Feuerbestattungen. Diese können bis zu acht Stunden dauern und kosten zwischen 1999 Euro und 3500 Euro.