| 20:09 Uhr

Deutsche Männer wünschen sich Entschleunigung

Hamburg. Deutschlands Männer wollen es langsamer angehen lassen. 68 Prozent empfinden den schnellen Lebensstil der heutigen Zeit als anstrengend und wünschten sich Entschleunigung, hat das Männermagazin "Wolf" herausgefunden. 71 Prozent sagten, dass die Erwartungen im Job, als Partner, Vater und als Freund gestiegen sind. Mehr als die Hälfte wünscht sich, auch mal "offline" zu sein. Ebenso viele sagen allerdings, es fehle an Vorbildern, wie die Balance zwischen Arbeit, Familie und "Zeit für sich" zu finden ist. epd