| 23:50 Uhr

Emsland
Schießübung löste Moorbrand aus

Meppen. Der Moorbrand auf einem Bundeswehr-Testgelände bei Meppen im Emsland ist bei einer Schießerprobung mit einem Hubschrauber von Airbus Helicopters entzündet worden. Dabei sei am 3. September ein Kampfhubschrauber Tiger eingesetzt gewesen, erklärte ein Sprecher gestern. dpa

Der Flug sei im Rahmen eines Bundeswehr-Auftrags durchgeführt worden.