| 20:26 Uhr

Beim Zurücksetzen
Autofahrerin fährt aus Versehen ihren Mann tot

Hoya. Eine Autofahrerin hat in der niedersächsischen Kleinstadt Hoya aus Versehen ihren Ehemann überfahren. Der 71-Jährige sei gestern noch am Unfallort im Landkreis Nienburg gestorben, teilte die Polizei mit. dpa

Die 70-Jährige habe ihren Gatten am Mittag eigentlich abholen wollen. Allerdings hatte sie dann ihren hinter dem Wagen stehenden Mann beim Zurücksetzen in einer verkehrsberuhigten Straße übersehen. Für ihn kam jede Hilfe zu spät. Die Fahrerin erlitt einen Schock.