| 20:47 Uhr

Falsch abgebogen
Surfer verirren sich auf Autobahn

Bad Bellingen. Zwei Surfer haben sich auf die Autobahn 5 verirrt. Ein Autofahrer sah am Montag bei Lörrach in Baden-Württemberg, wie die Männer mitsamt Surfbrett über den Seitenstreifen spazierten. Er verständigte die Polizei. dpa

„Im Gespräch mit den beiden jungen Männern stellte sich heraus, dass sie nicht nach einer Brandung suchten, sondern nach dem richtigen Weg“, teilte die Polizei mit. Die Beamten brachten die Sportler dann zum nächstgelegenen Bahnhof. Gänzlich falsch waren die Surfer einem Sprecher zufolge nicht: Auf dem nahe gelegenen Rhein kann man demnach stellenweise tatsächlich surfen.