| 06:57 Uhr

Am 3. Februar in Atlanta
Diese Band soll die Super-Bowl-Halbzeitshow

 Wer trifft sich im Finale? Das Foto zeigt die Seattle Seahawks gegen die Dallas Cowboys.
Wer trifft sich im Finale? Das Foto zeigt die Seattle Seahawks gegen die Dallas Cowboys. FOTO: AP / John Froschauer
Das Musik- und Showspektakel in der Halbzeitpause gehört mittlerweile zum Superbowl wie der Football selbst. Nun ist klar, wer als Hauptband auftritt - und dabei einige Nummer-1-Hits spielen dürfte.

Die Popgruppe Maroon 5 wird in der Halbzeitshow des nächsten US-Football-Finals Super Bowl als Hauptband auftreten. Das gab die National Football League (NFL) am Sonntag bekannt. Bei der Halbzeitshow im Mercedes-Benz-Stadion in Atlanta werden am 3. Februar auch die Rapper Big Boi und Travis Scott auftreten.


Der Super Bowl ist der Höhepunkt der American-Football-Meisterschaft, das Spiel und die Halbzeitshow gehören zu den meistgesehenen TV-Übertragungen der USA. Im vergangenen Jahr war Sänger Justin Timberlake als Haupt-Act aufgetreten.

Schon seit Wochen war vermutet worden, dass Maroon 5 in diesem Jahr als Hauptband auftritt. Die mit drei Grammys ausgezeichnete US-Band ("This Love", "She Will Be Loved") hat weltweit rund 53 Millionen Alben verkauft.



(lukra/AFP)