| 20:40 Uhr

Verkauf des Filmstudios verhindert
Staat New York verklagt Harvey Weinstein

New York. dpa

Nach neuen Enthüllungen über Harvey Weinstein hat der US-Bundesstaat New York den gestürzten Hollywood-Produzenten und dessen früheres Unternehmen verklagt. Die Klage wurde kurz vor dem geplanten Vertragsabschluss über einen Verkauf des von Weinstein gegründeten Filmstudios bekannt – und verhinderte ihn. Eine Investorengruppe hatte zuvor rund 500 Millionen Dollar geboten.