| 21:14 Uhr

Weihnachts-Lotterie
Schweizer gewinnt 135 Millionen Euro

Basel. Mit einem Einsatz von umgerechnet gut 20 Euro hat ein Lottospieler in der Schweiz den vorweihnachtlichen Rekordjackpot der Lotterie Euro-Millions geknackt: Der Glückspilz darf jetzt 135 Millionen Euro abholen, wie die Lottogesellschaft Swisslos gestern mitteilte.

Das Los wurde dabei erst am Vortag in der Region Zürich gekauft. Der Riesen-Gewinn kam nur deshalb zustande, weil der Jackpot bei zwölf Ziehungen in Folge nicht geknackt worden war.