| 19:55 Uhr

Russische Rakete im zweiten Anlauf erfolgreich abgehoben

Wostotschny. Der erste Start einer Rakete vom neuen russischen Weltraumbahnhof Wostotschny ist im zweiten Anlauf geglückt. Die Sojus-Rakete mit drei Satelliten sei gestern um 11.01 Uhr Ortszeit (04.01 Uhr unserer Zeit) erfolgreich gezündet worden, teilte die russische Raumfahrtbehörde Roskosmos mit. afp

Wie schon beim abgebrochenen ersten Versuch am Vortag wohnte Präsident Wladimir Putin nun auch dem erfolgreichen Start bei. Die drei Satelliten seien in der Erdumlaufbahn platziert worden, meldete Roskosmos weiter. Das Fernsehen zeigte, wie die Sojus-Rakete bei leichtem Wind in den blauen Himmel abhob.