| 20:38 Uhr

Reumütiger Tourist
Reumütiger Tourist gibt Steine an Tempel zurück

Bangkok. dpa

Um seines Seelenfriedens willen hat ein Tourist drei gestohlene jahrhundertealte Steine an einen thailändischen Tempel zurückgeschickt. Er hatte die Steine aus einem Tempel von Thailands früherer Hauptstadt Ayutthaya mitgenommen. In dem Brief, der bei der thailändischen Tourismusbehörde einging, schreibt der reumütige Dieb, dass er „kein ruhiges Leben“ mehr habe führen können.