Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:43 Uhr

Tot oder trächtig
Polizeieinsatz wegen umgekippter Schafe

Kandern .

Vermeintlich tote Schafe haben im südlichen Schwarzwald einen Polizeieinsatz ausgelöst. Ein Spaziergänger hatte sich demnach am Samstag gemeldet und angegeben, dass auf einer Weide in Kandern drei Schafe einer Herde auf dem Rücken lägen. Vermutlich seien sie bereits verendet. Eine Streife rückte aus – und stellte fest, dass sie wohlauf waren. „Alle drei Tiere waren trächtig.“ Wegen ihres Übergewichts konnten sie nicht mehr aufstehen.