| 21:14 Uhr

Frau in Hexenkessel verbrüht
Polizei wertet Videos des Hexenkessel-Unfalls aus

Eppingen. dpa

Nach dem Hexenkessel-Unfall mit einer Schwerverletzten bei einem Fastnachtsumzug in Eppingen wollen die Ermittler Fotos und Videos auswerten. Man erhoffe sich ein genaueres Bild vom Hergang, sagte ein Sprecher der Polizei gestern. Eine 18-Jährige soll von als Hexen verkleidete Personen über einen Kessel mit heißem Wasser gehoben worden sein. Dabei wurden ihre Beine verbrüht.