Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:33 Uhr

Hamburg
Polizei stoppt Tim Wiese im lauten Lamborghini

Der Lamborghini von Ex-Fußballer Tim Wiese wird am 21.12.2017 in Hamburg von Polizisten auf einer Verwahrstelle untergebracht.
Der Lamborghini von Ex-Fußballer Tim Wiese wird am 21.12.2017 in Hamburg von Polizisten auf einer Verwahrstelle untergebracht. FOTO: Axel Heimken / dpa
Hamburg.

Die Polizei hat Ex-Fußballtorhüter Tim Wiese (36) auf einer lauten Fahrt zum Weihnachtseinkauf gestoppt und seinen Lamborghini sichergestellt. Ein Gutachter soll den Sportwagen nun auf technische Veränderungen untersuchen. Laut Polizei ist der helle Lamborghini Aventador deutlich zu laut gewesen. Statt der erlaubten 88 Dezibel habe die Polizei 139 gemessen. Wiese droht deshalb ein Bußgeld.

(dpa)