| 21:10 Uhr

Paar muss wegen lüsterner SMS ins Gefängnis

Dubai. Außerehelicher Sex und feuchte Küsse in der Öffentlichkeit sind in Dubai verboten. Nun hat ein Gericht entschieden, dass man in dem arabischen Emirat auch keine lüsternen SMS verschicken darf, berichtet die Zeitung "The National"

Dubai. Außerehelicher Sex und feuchte Küsse in der Öffentlichkeit sind in Dubai verboten. Nun hat ein Gericht entschieden, dass man in dem arabischen Emirat auch keine lüsternen SMS verschicken darf, berichtet die Zeitung "The National". Ein Gericht in Dubai habe eine 42-jährige Flugbegleiterin der Fluggesellschaft Emirates und ihren 47-jährigen Vorgesetzten zu jeweils drei Monaten Haft verurteilt. Die beiden hatten sich SMS mit sexuellem Inhalt geschickt. In der Begründung hieß es, der SMS-Verkehr der beiden Inder erfülle den "Tatbestand der Erzwingung sündiger Handlungen". dpa