| 20:08 Uhr

Die Sängerin Amy Winehouse (25, Foto: dpa) hat nach einem Zusammenbruch auf der Karibikinsel St. Lucia eine Nacht im Krankenhaus verbracht. Sie sei dehydriert. Wie die Zeitung "The Sun" am Samstag berichtete, soll die skandalumwitterte Sängerin in den ver

Die Sängerin Amy Winehouse (25, Foto: dpa) hat nach einem Zusammenbruch auf der Karibikinsel St. Lucia eine Nacht im Krankenhaus verbracht. Sie sei dehydriert. Wie die Zeitung "The Sun" am Samstag berichtete, soll die skandalumwitterte Sängerin in den vergangenen Tagen viel Alkohol getrunken haben

Die Sängerin Amy Winehouse (25, Foto: dpa) hat nach einem Zusammenbruch auf der Karibikinsel St. Lucia eine Nacht im Krankenhaus verbracht. Sie sei dehydriert. Wie die Zeitung "The Sun" am Samstag berichtete, soll die skandalumwitterte Sängerin in den vergangenen Tagen viel Alkohol getrunken haben. dpaDepeche-Mode-Sänger Dave Gahan (Foto: ddp) hat einem Interview zufolge genug von Partys. "Mich langweilt dieser Lebensstil, bei dem man nur auf Partys abhängt, sich betrinkt und banales Zeug redet", sagte der 46-Jährige dem Magazin "Focus". Er selbst habe seit fast zwölf Jahren keinen Tropfen Alkohol mehr getrunken. Sein Leben drehe sich heute um Arbeit, Familie und Freunde. afp