| 08:00 Uhr

Messerattacke in Melbourne
Mehrere Verletzte bei Messerangriff in Melbourne

Bei einem Messerangriff in Melbourne wurden am Freitag mehrere Menschen verletzt. Der Angreifer wurde offenbar von der Polizei niedergeschossen.

In einem Geschäftsviertel der australischen Stadt Melbourne hat ein Mann mit einem Messer mehrere Menschen verletzt, meldet die Nachrichtenagentur AFP. Die Nachrichtenseite „Nine News Melbourne“ berichtet, dass der mutmaßliche Angreifer von der Polizei niedergeschossen wurde.


Sie hatten den Verdächtigen zuvor neben einem brennenden Auto aufgegriffen, teilte die Polizei mit. Die Polizei forderte die Bevölkerung auf, den Bereich der Stadt zu meiden.



(mlat/AFP)