| 20:20 Uhr

Lift in Tower Bridge stürzt ab: sechs Verletzte

Lift in Tower Bridge stürzt ab: sechs Verletzte London. Sechs Menschen sind gestern bei einem Unfall im Lift der Londoner Tower Bridge verletzt worden. Der Aufzug im Nordturm sei auf dem Weg nach unten die letzten drei Meter plötzlich abgestürzt, teilte die Verwaltung der City of London mit. Laut Polizei war der Alarm am Mittag eingegangen

Lift in Tower Bridge stürzt ab: sechs VerletzteLondon. Sechs Menschen sind gestern bei einem Unfall im Lift der Londoner Tower Bridge verletzt worden. Der Aufzug im Nordturm sei auf dem Weg nach unten die letzten drei Meter plötzlich abgestürzt, teilte die Verwaltung der City of London mit. Laut Polizei war der Alarm am Mittag eingegangen. Die Brücke wurde für den Verkehr gesperrt. dpaWaldarbeiter lösten Brände in Kalifornien ausSanta Barbara. Die verheerenden Waldbrände in Kalifornien sind offenbar von Waldarbeitern ausgelöst worden. Die bei Rodungsarbeiten am Rande eines Waldweges eingesetzten Maschinen hätten Funken gesprüht und so das Feuer entzündet, sagte ein Sprecher der Forst- und Feuerschutzbehörde Calfire. Der Großbrand im Küstengebiet um Santa Barbara ist laut Calfire zu 55 Prozent unter Kontrolle. afpMutter nach Familiendrama in HaftSchorndorf. Die Mutter der beiden Kinder, die am Samstag in ihrer Wohnung bei Schorndorf (Baden-Württemberg) tot aufgefunden wurden, ist in Haft. Gegen die 42-Jährige bestehe der dringende Verdacht, ihren vier Jahre alten Sohn und die ein Jahr ältere Tochter in der Badewanne ertränkt zu haben, teilte die Staatsanwaltschaft gestern mit. Der von der Frau getrennt lebende Vater hatte am Samstag die Polizei alarmiert. dpaHersteller Mars ruft "Banjo"-Riegel zurückViersen. Der Süßwaren-Hersteller Mars ruft bestimmte Chargen seines Schokoriegels "Banjo" zurück. Es bestehe ein minimales Risiko, dass Riegel mit den Mindesthaltbarkeits-Daten 18.10.2009 und 25.10.2009 mikrobiologisch belastet sein könnten, teilte das Unternehmen mit. dpa