| 00:00 Uhr

Kinder übergewichtiger Mütter haben erhöhtes Diabetes-Risiko

Düsseldorf. Agentur

Übergewichtige Frauen können schon während der Schwangerschaft den Stoffwechsel ihres Kindes prägen. So haben Kinder übergewichtiger Mütter bereits in der Schulzeit häufig einen höheren Blutzuckerspiegel, der anfälliger für Übergewicht und Diabetes macht. Das ergab eine Studie der Universitätsklinik Ulm, die gestern auf der Medizinmesse Medica vorgestellt wurde. Über einen Zeitraum von acht Jahren begleiteten Mediziner rund 1000 Kinder. Demnach ist bereits das Gewicht der Neugeborenen unmittelbar abhängig davon, welchen Body-Mass-Index die Mütter vor der Schwangerschaft hatten.