Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 21:19 Uhr

"Ich bin's doch, Winnetou!" - TV-Star Sander hilft Rentnerin

Daldorf. Der Bad Segeberger "Winnetou" Erol Sander (40, Foto: dpa) ist nicht nur auf dem Kriegspfad unterwegs, sondern auch nachts als Freund und Helfer. Der Schauspieler half Anfang der Woche nachts einer 80-jährigen Frau in dem Ort Daldorf, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die Rentnerin war völlig orientierungslos umhergelaufen und hatte sich leicht verletzt

Daldorf. Der Bad Segeberger "Winnetou" Erol Sander (40, Foto: dpa) ist nicht nur auf dem Kriegspfad unterwegs, sondern auch nachts als Freund und Helfer. Der Schauspieler half Anfang der Woche nachts einer 80-jährigen Frau in dem Ort Daldorf, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die Rentnerin war völlig orientierungslos umhergelaufen und hatte sich leicht verletzt. Sander, der in Bad Segeberg für den "Schatz im Silbersee" bei den Karl-May-Spielen probt, rief die Polizei an. Als die Beamten eintrafen, wollten sie die Personalien des Anrufers aufnehmen, doch Sander war ohne Ausweis. "Na, ich bin's doch - Winnetou, na Erol Sander", beteuerte er. dpa