| 20:06 Uhr

Hund vereitelt Überfall auf Hamburger Museum

Hund vereitelt Überfall auf Hamburger MuseumHamburg. Der wachsame Hund eines Museumsangestellten hat in Hamburg einen bewaffneten Überfall auf das Auswanderermuseum vereitelt. Das Tier stürzte sich gestern auf zwei maskierte Räuber, die daraufhin vorsorglich die Flucht ergriffen, wie ein Polizeisprecher berichtete

Hund vereitelt Überfall auf Hamburger MuseumHamburg. Der wachsame Hund eines Museumsangestellten hat in Hamburg einen bewaffneten Überfall auf das Auswanderermuseum vereitelt. Das Tier stürzte sich gestern auf zwei maskierte Räuber, die daraufhin vorsorglich die Flucht ergriffen, wie ein Polizeisprecher berichtete. Ein Komplize, der die Täter zuvor vermutlich mit einem Pkw am Tatort abgesetzt hatte, ist ebenfalls flüchtig. ddpKlimawandel lässt Spinnen größer werdenLondon. Wegen der schnellen Klimaerwärmung in der Arktis werden Spinnen im äußersten Norden Grönlands größer. Die Messungen einer dänisch-deutschen Forschergruppe an 5000 Wolfspinnen der Art "Pardosa glacialis" ergaben, dass die Tiere von 1996 bis 2005 um acht bis zehn Prozent an Körpergröße zugenommen hatten. Im selben Zeitraum sei die jährlichen Schneeschmelze an der Nordspitze der riesigen Polarinsel um 20 bis 25 Tage eher eingetreten. dpaMillionen-Vermögen der Mafia beschlagnahmtRom. Die italienische Polizei hat Mafia-Vermögen im Wert von mehr als 300 Millionen Euro beschlagnahmt. Darunter sind Immobilien und Bankkonten mutmaßlicher Mitglieder der sizilianischen Cosa Nostra und von Strohmännern, wie die Behörden gestern mitteilten. Unter den beschlagahmten Gütern seien Villen, Grundstücke, Wohnungen, Unternehmen, Geschäftsräume und Bankkonten. afpArzt pflanzt Patientin Rinderknochen ins KnieMarburg. Weil er einer Patientin gegen ihren Willen Rinderknochen-Implantate ins Knie eingesetzt hat, ist ein Ex-Chefarzt der Uniklinik Marburg wegen Körperverletzung zu einer Strafe von 15 000 Euro verurteilt worden. dpa