| 00:00 Uhr

Heiligsprechung von Johannes Paul II. im April 2014

Rio de Janeiro. Papst Franziskus will seinen Vorgänger Johannes Paul II. (1978-2005) voraussichtlich im April nächsten Jahres heiligsprechen. kna

Das kündigte Franziskus gestern auf dem Rückflug von Brasilien vor mitreisenden Journalisten an. Den definitiven Termin werde er noch mit dem zuständigen Präfekten der Heiligsprechungskongregation, Kardinal Angelo Amato, klären.

Das ursprünglich avisierte Datum am kommenden 8. Dezember sei mit Blick auf das Wetter in dieser Jahreszeit verworfen worden, so der Papst.