| 20:46 Uhr

Es rauschte verdächtig
Großeinsatz wegen verpacktem Babyfon

Ense.

Ein verdächtiges Paket hat in einer Postfiliale im nordrhein-westfälischen Ense zur Räumung des Gebäudes und zur Straßensperrung geführt. Ein Postmitarbeiter hatte verdächtige Geräusche aus dem Paket wahrgenommen. Die Polizei fand darin später aber nur ein eingeschaltetes Babyfon. Im Zuge der Fahndung nach einem DHL-Erpresser hatte die Polizei vor dem Öffnen verdächtiger Pakete gewarnt.