| 20:41 Uhr

Kohlenmonoxidvergiftung
Familie fast durch Shisha-Rauch erstickt

Dortmund. dpa

Shisha-Rauchen in der Wohnung endete für eine Familie mit fünf Kindern in Dortmund beinahe tödlich. Die Eltern reagierten noch rechtzeitig, als eines der Kinder im Alter zwischen einem und neun Jahren bewusstlos wurde, und riefen die Rettungskräfte. Weil beim Rauchen nicht gelüftet wurde, erlitten alle Familienmitglieder Kohlenmonoxidvergiftungen.