| 00:00 Uhr

Ex-Todeskandidatin Debra Milke kommt frei

Phoenix. Agentur

Nach mehr als einem Vierteljahrhundert Haft - davon zwei Jahrzehnte in einer US-Todeszelle - steht die in Berlin geborene Debra Milke laut ihren Anwälten vor dem endgültigen Freispruch. Der Oberste Gerichtshof von Arizona entschied am Dienstag (Ortszeit), dass der 51-Jährigen kein erneuter Prozess wegen der Ermordung ihres kleinen Sohnes gemacht werden darf. Laut ihrem Anwalt Michael Kimerer sind alle juristischen Möglichkeiten ausgeschöpft. Es sei nur noch eine Frage von Tagen, bis die zuständige Richterin die Einstellung des Verfahrens bekanntgebe.