| 00:00 Uhr

Christian und Bettina Wulff haben die Scheidung eingereicht

Hannover. dpa/red

Der ehemalige Bundespräsident Christian Wulff (55) und seine Ehefrau Bettina (41) lassen sich scheiden, berichtet die "Bild am Sonntag". Beide hätten beim Familiengericht in Hannover die Scheidung eingereicht. Ihr Fall sei für Ende April angesetzt. Dem Blatt zufolge haben sich die Wulffs, die 2008 geheiratet hatten und seit Anfang 2013 getrennt leben, bereits außergerichtlich in allem Streitpunkten geeinigt: Aufteilung des Vermögens, die Höhe der Unterhaltszahlung für Bettina und vor allem ein gemeinsames Sorgerecht für den sechsjährigen Sohn Linus.