| 21:19 Uhr

Britin findet via Internet ihren 1982 entführten Sohn wieder

London. Fast drei Jahrzehnte nach der Entführung ihres Sohnes durch dessen Vater hat eine Britin dank des Internetforums Facebook ihr mittlerweile erwachsenes Kind wieder in die Arme schließen können. Avril Grube (62) aus dem südenglischen Poole hatte nach dem Scheitern ihrer Ehe das Sorgerecht für ihren Sohn übertragen bekommen, wie Grubes Schwester Beryl Wilson dem Sender BBC erzählte

London. Fast drei Jahrzehnte nach der Entführung ihres Sohnes durch dessen Vater hat eine Britin dank des Internetforums Facebook ihr mittlerweile erwachsenes Kind wieder in die Arme schließen können. Avril Grube (62) aus dem südenglischen Poole hatte nach dem Scheitern ihrer Ehe das Sorgerecht für ihren Sohn übertragen bekommen, wie Grubes Schwester Beryl Wilson dem Sender BBC erzählte. Nach einem Ausflug im Jahr 1982 brachte der Vater den damals Dreijährigen nicht zurück und setzte sich nach Ungarn hinter den Eisernen Vorhang ab. Wilson suchte den Namen ihres Neffen im März im Internet und stieß auf seinen Eintrag im Online-Netzwerk Facebook. afp