| 20:31 Uhr

Nicht angeschnallt
Braut vergisst Ringe und verunglückt

Babenhausen.

Eine Braut, die ihre Eheringe vergessen hatte, ist auf dem Weg zu ihrer Trauung in der Eile mit dem Auto verunglückt. Die 25-Jährige, die selbst fuhr, sei wegen ihres Brautkleids nicht angeschnallt gewesen und wurde durch den Wagen geschleudert, als sie in einer Kurve auf der verregneten Landstraße bei Babenhausen die Kontrolle über den Wagen verlor, teilte die Polizei Darmstadt mit. Die Braut aus dem südhessischen Rodgau sei „mittelschwer“ verletzt worden.