| 20:12 Uhr

Skandal um Mitarbeiter der Hilforganisation
Belästigungsvorwürfe beim Weißen Ring

Lübeck. dpa

Der Weiße Ring in Schleswig-Holstein kämpft um seinen guten Ruf: Ein 73 Jahre alter ehemaliger Leiter der Lübecker Außenstelle des Weißen Rings steht unter dem Verdacht, zwölf Frauen, die sich dem Opferhilfeverein anvertrauten, sexuell belästigt und genötigt zu haben. Der Landesvorsitzende der Hilfsorganisation, der frühere Justizminister Uwe Döring, erklärte am Samstag seinen sofortigen Rücktritt – ebenso sein Stellvertreter Uwe Rath.