| 20:39 Uhr

Schon 187 Fälle
Anschläge auf Geldautomaten nehmen wieder zu

Wiesbaden. Panzerknacker schlagen in Deutschland wieder häufiger zu: Kriminelle sprengten im ersten Halbjahr laut Bundeskriminalamt in 187 Fällen Geldautomaten, um an Bares zu kommen. Von dpa

In den ersten sechs Monaten 2017 gab es etwa 140 Attacken, im gleichen Zeitraum 2016 waren es rund 180. „Es scheint für Straftäter ein sehr attraktives Betätigungsfeld zu sein“, sagte eine BKA-Sprecherin. Allerdings würden die Sach- die Beuteschäden meist deutlich übersteigen.