| 20:32 Uhr

In sechs Monaten
24 000 Porno-Abrufe im Briten-Parlament

London. Die Verwaltung des britischen Parlaments hat in seinem Computernetzwerk in den vergangenen sechs Monaten mehr als 24 000 Zugriffsversuche auf pornografische Webseiten registriert. Das geht aus der Antwort auf eine Anfrage der britischen Nachrichtenagentur PA hervor.

Zugang zu dem Netzwerk haben Mitglieder beider Häuser des britischen Parlaments und Mitarbeiter.